Flohmarkt im Viertel

Am Sonntag den 3. Juni ist wieder Flohmarkt im Viertel.
Wir nutzen die Rasenfläche am Ahrensburger Kamp entlang.
Als Spende erwarten wir einen Kuchen von den Standbetreibern – Kinder verkaufen selbstverständlich auf ihren Decken ohne Spende.
Der Grill wird rechtzeitig angeschmissen und dann gibt es lecker Grillwurst von HOOSE.

Großreinemachen – Putztag im Viertel: 24. März 11.01 Uhr

Am Sonnabend den 24. März 2018 wollen wir um 11.01 Uhr wieder im Viertel sauber machen  und ordentlich aufräumen.

Handschuhe und Müllsäcke werden wieder über den Bauhof geliefert, ebenso etliche Kisten Getränke. Das ein Container rechtzeitig auf der anderen Straßenseite für das Sammelgut bereitstehen wird wissen die Meisten auch schon.

Wer weiß denn noch, was er tun kann, wenn er gerade schrecklich Rücken oder Kopf hat? Richtig: Unterstützt doch gerne die Sammler mit etwas Kaffee oder Kuchen um 13.00 Uhr, zum Sammelschluss und zur Feedback/Klönrunde.

Wir werden auch wieder Unterstützung von einigen Unternehmen haben: So wird uns das Badlantic ebenso unterstützen, wie die Stadtwerke und natürlich die AWSH – alle mit netten Kleinigkeiten, damit alle Sammler auch eine entsprechende Belohnung bekommen, vor allem die mithelfenden Kinder.

Wie in den Jahren zuvor wäre es sehr schön, wenn sich unser Sammelgebiet auch rund um unser Viertel herum erstrecken würde: Am Ostring haben immer ein paar Erwachsene (! Keine Kinder!) zwischen den Holzbrücken an beiden Straßenrändern gesammelt, einige waren sogar bis in den Moorwald hinein, hinter dem Bolzplatz vorgedrungen. Vergessen sollten wir nicht die Wege Richtung Ahrensfelde sowie den Ahrensburger Redder und den Ahrensfelder Weg am Stadtrand zu Großhansdorf.

17 Jahr, kein Kraftwerk mehr da…

Keine Angst: Es wird weder kälter in euren Häusern, noch wird euch das Wasser abgestellt – aber: Am heutigen Tag wurde nunmehr das defekte Aggregat aus unserem Blockheizkraftwerk ausgebaut.

Es geht voran!

Seit langer Zeit warten wir darauf, dass hier wieder alles so läuft, wie vorgesehen.

Ihr könnt aber beruhigt sein, denn die beiden Ersatzkessel sind ja noch vorhanden und versorgen uns derzeit weiter, wie bisher, mit Wärme.

Aber die Freude auf unserer Seite ist groß, denn jetzt wird endlich auch sichtbar die vom Energiemanager angedachte Optimierung umgesetzt…nach letztlich 17 Jahren…