Nahwärme – Nachrichten aus erster Hand

Zur Hauptversammlung am 9. November hatte die Stadt Ahrensburg den für die Nahwärmeoptimierung zuständigen Energieberater Herrn Broekmans zu uns gebeten.

Herr Broekmans berichtete ausführlich und optimistisch, wie es in unserem Viertel mit der Nahwärmeproduktion weitergehen wird.
Wichtigster und in Kürze sichtbarer Aspekt: Zum Jahreswechsel wird im Nahwärmekraftwerk ein defektes Aggregat ausgebaut und ein Neues eingebaut.
Der Testbetrieb Anfang kommenden Jahres wird in der Nähe zu Lärmbeeinträchtigungen führen.

Weitere Optimierungen hinsichtlich des Nahwärmebezugs und anderer offener Fragen beantwortete Herr Broekmans sehr optimistisch – interessierte Vereinsmitglieder und Nachbarn aus unserem Viertel können dazu die von Herrn Broekmans zur Verfügung gestellten Unterlagen (/Präsentation) beim Verein als Dokument erfragen: Mailt bitte die Nahwärmegruppe an – E-Mail: nahwaerme@ahrensburger-kamp.de

 

 

Vereinsvorstand bestätigt und vergrößert

Auf der diesjährigen Hauptversammlung standen die Wahlen zum Vorstand auf der Tagesordnung.

Der bisherige Vorstand stellte sich erneut zur Wahl und wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig im Amt bestätigt.

Verstärkt wird der Vorstand nunmehr aber auch durch Sophie Hofmann, die erstmals in den Vorstand des Vereins gewählt wurde.

Unser Vereinsvorstand besteht somit aus sechs Mitgliedern:
Erster Vorsitzender: Andreas Hausmann, Espluguesring

Zweiter Vorsitzender: Jörn Seligmann, Feldkirchenring

Kassenwart: Michael Berger, Espluguesring

Beisitzerin: Ariane Hennies, Viljandiring

Beisitzerin: Sabrina Hofmann, Feldkirchenring

Beisitzerin: Sophie Hofmann, Feldkirchenring

Wir danken allen anwesenden Vereinsmitgliedern für das ausgesprochene Vertrauen und freuen uns, wenn wir noch weitere Nachbarn als Vereinsmitglieder begrüßen dürfen.

Ergänzung unserer Hauptversammlung am 09. November – 19.30 Uhr

Unseren Tagesordnungpunkt zur Nahmwärmeinformation haben wir kurzfristig ergänzt:

Um das Thema NAHWÄRME im Ahrensburger Redder aus erster Hand zu berichten wird der von der Stadt Ahrensburg beauftragte Energieberater Herr Broekmanns über den Sachstand informieren.
Herr Broekmanns wird über den gegenwärtigen Stand unserer Nahwärmeversorgung und die in den kommenden Monaten anstehenden Veränderungen durch die Übernahme der Stadt berichten. Wie geht es weiter, welche Veränderungen kommen auf uns gegebenenfalls zu.

Anpunschen und Laterne

Am Samstag den 11. November 2017 wollen wir wieder unser traditionelles Anpunschen an der Grillhütte veranstalten, mit anschließendem Laterne/Lichterlauf der Kinder durchs Viertel.

Wir freuen uns auf viele liebe Nachbarn, die mit uns die dunkle Jahreszeit mit einem heißen (Kinder-) Punsch und etwas mitgebrachtem Kuchen begrüßen.

Treffen ab 16.30 an der Grillhütte.

Hauptversammlung des Vereins

Am Donnerstag den 9. November 2017 laden wir euch zur jährlichen Hauptversammlung unseres Vereins ein.
Um 19.30 Uhr in das Forum der Grundschule Am Hagen, Dänenweg 13.

Auf unserer Tagesordnung stehen an erster Stelle die Informationen aus unseren Arbeitsgruppen

  • Nahwärme
  • Flächennutzungsplan
  • Verkehr
  • Müllstation
  • Spielplatz
  • Flüchtlingshaus

Ferner gibt es einen Ausblick auf anstehende Termine im nächsten Jahr.

Außerdem sind Wahlen für den Vorstand des Vereins vorgesehen.

Für eure Ideen und Wünsche wird es eine Plakatwand geben, damit ihr uns Feedback und neue Ideen mitgeben könnt.

Vereinsmitglieder bekommen eine schriftliche Einladung (per E-Mail).
Interessierte und Nachbarn sind auch herzlich willkommen.